Proiectum #040 – Deeskalation kann man lernen!

Das Thema Deeskalation spielt im Projektmanagementumgebungen immer eine wesentliche Rolle. Aus diesem Grund werden wir uns das Thema in dieser Podcastfolge einmal ein wenig genauer anschauen und uns die Frage stellen, wie kann ich mich auf solche Situationen vorbereiten? Aus dem Grund habe ich mir Thomas Löhrke in meinen Podcast als Gast eingeladen. Thomas Löhrke war 25 Jahre als Justizwachtmeister im Einlass- und Vorführdient tätig. Während dieser Tätigkeit konnte er umfangreiche Einblicke in die Denkweise von Straftätern – aber auch im Gegensatz dazu, tiefe Einblicke in die Gefühlswelt der Opfer sammeln. Diese Erfahrungen führten dazu, dass er sich mit den Themen Gewaltprävention, Konfliktlösung, Deeskalation und vor allem der Prävention auseinandersetzte. Seit mehr als 5 Jahren arbeitet er mittlerweile als Gewaltpräventions- und Konflikttrainer und bietet seine Dienstleistungen erfolgreich in Unternehmen, Behörden und Schulen an. Ebenfalls führt er mit seiner Frau eine Karate-Schule in Mönchengladbach. In diesem Podcast erfahrt Ihr, wie Ihr als Organisation, Projektleiter oder auch im Privatleben von seinen Seminarangeboten profitieren könnt.